Close Menu
re:cap Cash Insights

Schalte dein Cash-Management auf Autopilot

Steuere deine Liquidität in Echtzeit und erhalte den vollen Überblick über dein Unternehmen – dank Automatisierungen, die für jedes Geschäftsmodell und jede Branche funktionieren.

Account erstellen
(Keine Zahlungsinformationen nötig, 90 Tage kostenlos)

Vergiss Excel-Tabellen. Manage deine Liquidität in Echtzeit, ohne manuellen Aufwand.

Die Liquidität gehört zum Kern eines Unternehmens. Excel-Tabellen und manueller Aufwand machen das Liquiditätsmanagement jedoch anstrengend und zeitintensiv. Was fehlt? Eine schnelle Übersicht über alle Bankkonten, ein rechtzeitiges Erkennen von Liquiditätsengpässen und eine Live-Ansicht der Profitabilität. Alles das bietet dir Cash Insights.

Unternehmensreporting

Verschaffe dir die volle Liquiditätsübersicht.

Monitoring

Überwache alles vollständig automatisiert.

Investorenreporting

Teile alle Metriken mit Investoren:innen.

Liquidität gezielt steuern und optimieren

Behalte den Überblick über deine Bankkonten in Echtzeit.
Profitiere von automatisierter Zuordnung aller Banktransaktionen.
Lade dein gesamtes Team ein.

Cash Insights ist verfügbar für

Unternehmen aus allen Industrien, die ihr Liquiditätsmanagement automatisieren wollen

Unternehmen, die in Europa oder Nordamerika ansässig sind

Klare Preise,
keine versteckten Kosten

Die ersten 90 Tage sind kostenlos. Du musst keine Zahlungsinformationen hinterlegen.

Jahresplan
Spare 25%
90 Tage kostenlos, dann

€29/Monat

Vorauszahlung, Jährliche Abrechnung
Unlimitierte Anzahl an Nutzer:innen
Unlimitierte Anzahl an Bankkonten
Monatsplan
90 Tage kostenlos, dann

€39/Monat

Vorauszahlung, Monatliche Abrechnung
Unlimitierte Anzahl an Nutzer:innen
Unlimitierte Anzahl an Bankkonten
Monatliche Kündigungsfrist
Jetzt kostenlos starten
Alle Preise sind Nettopreise.

Wie Cash Insights funktioniert

Starte in wenigen Minuten mit Cash Insights und triff datenbasierte Finanzentscheidungen.

Deine Daten sind sicher. Wir speichern und verarbeiten deine Finanzdaten in Deutschland und verwenden dafür eine 256-Bit-Verschlüsselung auf Bankenniveau für maximalen Schutz.

Liquidität in Echtzeit steuern

Vergiss Excel-Tabellen. Erstelle dein Konto mit einem Klick. Manage deine Liquidität in Echtzeit.

FAQs

Didn’t find an answer? Talk to us.

Wie oft erhalte ich neue Analysen?

Neue Salden und Transaktionen von den verbundenen Bankkonten werden jeden Tag um Mitternacht (MEZ) abgerufen. Nach dem Abruf der neuen Daten werden die Liquiditätsanalysen aktualisiert.

Wie ordnet re:cap die Transaktionen zu?

Wir haben unser eigenes Large Language Model (LLM) entwickelt, um Banktransaktionen in Echtzeit zu klassifizieren und aus den getaggten Daten Liquiditätsanalysen zu generieren.

Um die Qualität konstant hoch zu halten, überprüft unser internes Data-Team das automatisierte Taggen der Transaktionen noch einmal zusätzlich.

Auf welche Banken kannst du zugreifen?

Insgesamt bieten wir dir eine Schnittstelle zu mehr als 14.000 Banken in Europa und Nordamerika.

Für den europäischen Raum arbeiten wir mit GoCardless zusammen. Das sichert dir den Zugriff auf über 2.500 Banken. Die detaillierte Auflistung aller Banken findest du in dieser Übersicht.

In Nordamerika arbeiten wir mit Plaid zusammen, wodurch dir mehr als 12.000 Banken zur Verfügung stehen. Die detaillierte Auflistung aller Banken findest du in dieser Übersicht.

Schreib uns gerne eine Nachricht, wenn du eine Bank nutzt, zu der wir noch keine Schnittstelle anbieten.

Wie umfangreich sind die historischen Daten, die re:cap je Bankkonto verarbeiten kann?
  • Europa: Gemäß der Open-Banking-Verordnung kannst du auf eine Transaktionshistorie von 90 Tagen zugreifen. Basierend auf Erfahrungswerten gehen wir allerdings davon aus, dass die meisten Banken in der Regel eine Transaktionshistorie von mehr als 180 Tagen zur Verfügung stellen.
  • Nordamerika: Basierend auf unseren Erfahrungen stellen die meisten Banken eine Transaktionshistorie von mehr als 365 Tagen bereit.
Wie kannst du Daten manuell hochladen, wenn du eine Bank nutzt, zu der wir keine Schnittstelle anbieten?

Bestimmte Banken unterstützen möglicherweise keinen Open-Banking-API-Zugang. Außerdem kann es sein, dass insbesondere in Europa ansässige Banken keinen Zugang zu Sparkonten anbieten.

Wenn das der Fall ist, ist es dennoch möglich, re:cap zu nutzen und die Daten in zwei Schritten zu importieren:

  1. Wähle beim Hinzufügen eines neuen Bankkontos "Upload data manually".
  2. Fülle die Bankkontodaten aus und füge eine Datei mit allen Transaktionen an.

Sobald du die Daten manuell eingegeben hast, importieren wir die Transaktionen und generieren Liquiditätsanalysen. Dieser Vorgang dauert weniger als 24 Stunden.

Wie viel kostet Cash Insights?

Die ersten 90 Tage von Cash Insights sind kostenlos. Du musst zu Beginn auch keine Zahlungsinformationen wie z. B. eine Kreditkarte hinterlegen. Nach 90 Tagen bieten wir zwei Preismodelle an:

  1. €39 pro Monat bei monatlichem Abonnement
  2. €29 pro Monat bei jährlichem Abonnement 

Bei einem monatlichen Abonnement erhältst du eine monatliche Rechnung. Bei einem Jahresabonnement eine Jahresrechnung im Voraus. 

Beide Preismodelle beinhalten:

  • Unlimitierte Anzahl an Nutzern:innen
  • Unlimitierte Anzahl an Bankkonten

Alle Preise sind Nettopreise.

Sind meine Daten sicher?

Wir legen größten Wert auf höchste Sicherheitsstandards, um die Daten unserer Kunden:innen zu schützen. Wir speichern und verarbeiten alle deine Finanzdaten in Deutschland und verwenden eine 256-Bit-Verschlüsselung auf Bankenniveau für maximalen Schutz. Wir haben nur View-Only-Zugriff auf die verbundenen Datenquellen und verarbeiten keine personenbezogenen Daten eurer Kunden:innen.